fbpx
18.04.2023 Ausstellungen

Vents hat an der größten Lüftungsmesse ISH 2023 teilgenommen

Mitte März dieses Jahres fand in Frankfurt am Main (Deutschland) die größte internationale Fachmesse für Klima- und Lüftungstechnik ISH 2023 statt, an der Ventilation Systems traditionell als Teil der Blauberg Group teilnahm.

Die ISH ist die größte internationale Plattform für die Präsentation von Fortschritten in der HLK-Branche. Die diesjährige Messe stand unter dem Motto „Lösungen für eine nachhaltige Zukunft“ und widmete sich Innovationen im Bereich des Klimaschutzes und des verantwortungsvollen und effizienten Umgangs mit natürlichen Ressourcen.

Für Ventilation Systems war die Teilnahme an der ISH eine hervorragende Gelegenheit, ihre Neuentwicklungen einem Fachpublikum vorzustellen, aktuelle Trends mit Marktteilnehmern zu diskutieren, bestehende Kunden zu treffen und neue Kontakte zu knüpfen. In den letzten Jahren wurde die Produktpalette von Vents durch die Einführung neuer Produkte, von denen einige auf der ISH 2023 vorgestellt wurden, erheblich erweitert.

Das Segment Industrielüftung von Vents war mit dem energieeffizienten Rohrventilator Boost 200 EC vertreten. Aufgrund ihrer hohen Leistung (bis zu 1250 m3/h) und ihres niedrigen Geräuschpegels sind diese Ventilatoren die optimale Lösung für den Einsatz in Lüftungssystemen für gewerbliche, industrielle und öffentliche Gebäude. Das Gerät ist in einem Polymergehäuse untergebracht, wodurch es auch in Räumen mit hoher Luftfeuchtigkeit effektiv eingesetzt werden kann. Der Ventilator ist mit einem energiesparenden EC-Motor ausgestattet, der einen hohen Wirkungsgrad (bis zu 90 %) und einen geringen Stromverbrauch hat.

Im Segment der dezentralen Lüftung wurde erstmals der leistungsstarke, direkt durchströmte Raumluftwärmetauscher Vents Brizi gezeigt, der die modernste Lösung zur Aufrechterhaltung eines behaglichen Raumklimas darstellt. Das Gerät weist eine hohe Luftleistung (bis zu 200 m3/h) und einen hohen Rückgewinnungsfaktor (bis zu 97 %) auf. Der Wärmetauscher ist ein direkt durchströmtes Gerät, d. h. er sorgt für eine gleichzeitige Zufuhr von Frischluft und Abfuhr von Abluft, ohne die Strömungen zu vermischen. Das Modell ist mit einem intelligenten Steuerungssystem ausgestattet und verfügt über ein modernes Design der Inneneinheit. Der gesamte Gerätebetrieb kann über WLAN von mobilen Geräten mit einer mobilen App gesteuert werden.

Das Segment der Kleinraumlüftung war mit einer Reihe neuer Produkte vertreten, unter denen der intelligente Kleinraumventilator Vents Ark und das innovative Designsystem Design Concept von besonderem Interesse für die Besucher waren.

Der Ventilator Ark weist eine Luftförderleistung von bis zu 140 m3/h und einen Geräuschpegel ab 11 dBA auf. Das Gerät ist mit Feuchtigkeits-, Kohlendioxid- und VOC-Sensoren ausgestattet, die es dem Gerät ermöglichen, die Betriebsmodi abhängig von der Luftqualität selbstständig zu ändern und rund um die Uhr ein angenehmes Raumklima aufrechtzuerhalten. Die Ventilatoren Ark wurden in drei Farben ausgestellt – Weiß, Schwarz und Blau-Gelb.

Das Design Concept umfasst leistungsstarke und geräuscharme Ventilatoren Ace und Base, das Lüftungsgitter MV 100 FB, den Diffusor F4 100 FB und eine Reihe stilvoller dekorative Platten, die in Farbe, Muster und Textur variieren. Eine große Auswahl an Platten ermöglicht es dem Benutzer, das optimale Ventilatordesign passend zu seinem Badezimmer- oder Kücheninterieur zu finden und bei Bedarf jederzeit zu ändern. Interessantes Detail: Auf dem Stand des Unternehmens war erstmals eine komplette Lödung Design Concept für einen Durchmesser von 150 mm zu sehen.

Unter den neuen Vents-Produkten, die auch das Interesse der Besucher am Kleinraumlüftungssegment weckten, waren die innovativen Abluftventilatoren Atlant DC und Quiet-dMEV, der Zuluftventilator Vents ATIC PIV und die bereits beliebten dekorativen Gitter Art-Deco.


Atlant DC ist ein Abluftventilator, der für den Einsatz in mehrstöckigen Wohn- und öffentlichen Gebäuden sowie in Gebäuden mit einem Einrohr-Lüftungssystem vorgesehen ist. Dieser Ventilator ist für die Montage in Küchen, Bädern und Toiletten bestimmt, um einen ordnungsgemäßen Luftaustausch in diesen Bereichen zu gewährleisten, indem die Abluft über das zentrale Lüftungssystem abgeführt wird. Der Ventilator verfügt über ein feuerfestes Gehäuse mit Brandschutzklappe und ist mit einem Gleichstrommotor mit extrem niedriger Leistungsaufnahme (bis zu 18,5 W) ausgestattet.

Quiet-dMEV DC ist ein innovativer Abluftventilator mit einer Luftleistung von bis zu 100 m3/h, der entwickelt wurde, um ein hohes Maß an Komfort für Badezimmer, Duschen, Küchen und andere Bereiche in einem Haus zu gewährleisten. Der Ventilator ist mit einem Gleichstrommotor mit geringem Stromverbrauch ausgestattet, hat ein elegantes Design, sechs Lüftungsstufen und ist einfach zu steuern. Ein wichtiger Vorteil des Ventilators Quiet-dMEV DC ist sein leiser Betrieb, der durch eine spezielle aerodynamische Form des Laufrads und die Luftstromgleichrichter am Einlassstutzen erreicht wird.

Der Ventilator Atic PIV dient zur Sicherstellung der Zwangsbelüftung. Diese Lüftungsmethode ist eine der effizientesten Lösungen, um dem Raum frische, gereinigte Luft zuzuführen, die Luftzirkulation im Raum zu verbessern und übermäßiger Feuchtigkeit und Schimmelbildung vorzubeugen. Das Gerät führt kontinuierlich frische, gefilterte Luft vom Dachboden in den Wohnraum und befördert verbrauchte Luft von innen nach außen.

Neben neuen Produkten präsentierte Vents auch hochmoderne Lösungen für die Geräteintegration und -steuerung. So hatten die Besucher am Stand des Unternehmens die Möglichkeit, eine Reihe von Lüftungsgeräten mit WLAN-Steuerung über die Apps Vents Home und Google Home zu testen. Solche Lösungen erweitern die Möglichkeiten der Nutzung von Vents-Lüftungsgeräten als Teil von Smart Home- und BMS-Systemen erheblich. Die Besucher schätzten auch die Möglichkeit, Lüftunsgeräte mit der Sprachsteuerungsfunktion von Google Assistant zu steuern, die auf Mobilgeräten, dem intelligenten Lautsprecher von Google Nest und anderen intelligenten Geräten verfügbar ist.

Abschließend ist festzuhalten, dass die Teilnahme von Vents an der ISH 2023 voll und ganz dem aktuellen Trend zu umweltfreundlichen und kosteneffizienten Produkten und dem Konzept der nachhaltigen Entwicklung im Allgemeinen entsprach. Die meisten der ausgestellten Vents-Produkte sind aus recyceltem, hochwertigem Kunststoff hergestellt, und die Geräte selbst sind mit hocheffizienten Motoren (einschließlich EC-Motoren) mit geringem Energieverbrauch und Wärmetauschern ausgestattet, um Räume auf einer angenehmen Temperatur zu halten und so die Belastung zu reduzieren an Heizungs- und Klimaanlagen.

Absenden
Bewerten Sie bitte die Benutzerfreundlichkeit unserer aktualisierten Website

ergebnisse

Loading ... Loading ...
Juni 2024
M D M D F S S
« Mai    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930