fbpx
10.02.2021 Veröffentlichungen

Die Lüftung der georgischen Klinik erfolgt durch VENTS- Anlagen

VENTS-Anlagen werden in verschiedenen Einrichtungen und in unterschiedlichen Ländern eingesetzt. Eine breite Produktpalette ermöglicht es dem Unternehmen, umfassende Lösungen für die Umsetzung von Projekten jeder Komplexität anzubieten, einschließlich der Organisation der Belüftung in medizinischen Einrichtungen mit erhöhten Anforderungen an Luftqualitätsparameter. Ein weiteres Beispiel für den erfolgreichen Einsatz von VENTS-Lüftungsanlagen in Kliniken ist ein Lüftungsprojekt im Zentrum für Reproduktionsmedizin In Vitro in Tiflis (Georgien).

Die Klinik befindet sich in einem sechsstöckigen Gebäude mit einer Gesamtfläche von 12000 m2. Das Lüftungssystem des Gebäudes bietet allgemeine Lüftung in Büros, Gängen und Patientenzimmer, Lüftung von „Reinräumen“ (Labors, Operationssälen und Entbindungsstationen) sowie Rauchbelüftung. Um diese Probleme zu lösen, wurden mehr als ein Dutzend Lüftungsanlagen AirVENTS, energiesparende Kanalanlagen X-VENT, radiale Kanalventilatoren VKPF, Radialventilator VCUN, radialer schall- und wärmeisolierter Kanalventilator VKPFI, schallisolierter Küchenventilator KSK, sowie Schlitzdiffusoren DS verwendet. Zur Lüftung von „Reinräumen“ wurden die Geräte mit HEPA-Filtern ausgestattet. Um Rauch zu entfernen und Luftdruck bei Rauchentwicklung in den Räumlichkeiten zu erzeugen, wurden Dach-Radialventilatoren VKDV, Axial-Mitteldruckventilatoren VPVO, Brandschutzklappen KPDU, Rückschlagklappen KOM-VO und verschiedenes Zubehör installiert.

Lüftungssysteme in Gesundheitseinrichtungen unterliegen strengen Anforderungen, da saubere und frische Luft eine Grundvoraussetzung für die Gesundheit von Patienten und Personal ist. Die Luft in verschiedenen Klinikabteilungen und Räumlichkeiten muss bestimmten Standards für Sauberkeit und Temperaturbedingungen entsprechen. Aus diesem Grund ist die Anordnung der Lüftung in solchen Einrichtungen eine schwierige Aufgabe, die eine strikte Zonierung der internen Räumlichkeiten und die Gewährleistung des erforderlichen Luftaustauschs unter Beibehaltung bestimmter Lufteigenschaften erfordert. Das Lüftungsprojekt im Zentrum für Reproduktionsmedizin In-Vitro in der georgischen Hauptstadt wurde vollständig mit Vents-Anlagen durchgeführt.

Absenden
FINDEN SIE UNSEREN NEWSFEED HILFREICH, UM UNSERE VERANSTALTUNGEN ZU VERFOLGEN?

ergebnisse

Loading ... Loading ...
Juni 2021
M D M D F S S
« Mai    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930