Die Modernisierung von VENTS ist voll im Gange

Von Jahr zu Jahr steigt die Nachfrage nach den Produkten von VENTS auf in- und ausländischen Märkten immer mehr. Um die wachsende Nachfrage zu decken und Produkte nach den neuesten Qualitätsstandards herzustellen, erweitert und modernisiert die Ventilation System Gesellschaft ihre eigene Produktion planmäßig. Der nächste Schritt auf diesem Weg war die Inbetriebnahme der vier neuen Spritzgießmaschinen (SGM) Haitian im August des laufenden Jahres.

Die Geräte der Handelsmarke Haitian wurden nicht zufällig ausgewählt. Die Zuverlässigkeit und Effizienz dieser SGM wurden durch den erfolgreichen Einsatz in der Abteilung für Kunststoffverarbeitung von Vents bestätigt. Im Herbst letzten Jahres hat das Unternehmen acht solcher Maschinen erworben, die während des Betriebs eine hohe Produktivität in Kombination mit der maximalen Qualität der hergestellten Erzeugnisse zeigten.

Die Spritzgießmaschinen Haitian zeichnen sich zudem durch einen geringen Stromverbrauch aus, der vor allem auf den Einsatz von niederfrequenten Vektor-Motoren zurückzuführen ist. Das servohydraulische System ermöglicht es, den Energieverbrauch um bis zu 80% sowie die Kosten für die Kühlung von Hydrauliköl zu reduzieren. Optimierte Kinematik des Kniehebelmechanismus in den Anlagen reduziert die Gießzykluszeit von Teilen.

Der Titel des weltweit führenden Lüftungsunternehmens erfordert von der Firma Vents ständige Verbesserung, regelmäßige Erneuerung der Produktionskapazitäten und Einführung von Spitzentechnologien. Die Inbetriebnahme neuer Spritzgießmaschinen hat nochmals gezeigt, dass das Unternehmen seine Schritte in diese Richtung nicht verlangsamt und zuversichtlich in die Zukunft schaut.

Absenden
FINDEN SIE UNSEREN NEWSFEED HILFREICH, UM UNSERE VERANSTALTUNGEN ZU VERFOLGEN?

ergebnisse

Loading ... Loading ...
November 2018
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930