fbpx

VENTS-Lüftung glitzert mit neuen Farben

Die Beliebtheit der VENTS-Produkte auf der ganzen Welt nimmt stetig zu, deshalb legt die Ventilation System Gesellschaft besonderen Wert auf die Erweiterung der Produktionsstätten und die Modernisierung der Ausrüstung. Vor kurzem berichteten wir über die Eröffnung einer neuen Kunststoffverarbeitungsstätte im Unternehmen, und nun gibt es ein weiteres wichtiges Ereignis: die Eröffnung einer neuen Lackierhalle.

Vor der Eröffnung der neuen Halle gab es im Unternehmen drei Lackierbereiche: ein Bereich für die automatische Pulverbeschichtung und zwei Bereiche für das manuelle Lackieren unter Einsatz von Einstationen-Handspritzmaschinen. In den letzten zwei Jahren hat sich die Fläche der lackierten Oberflächen verdoppelt. Die aktive Produktionssteigerung hat dazu geführt, dass die Flächen erweitert werden mussten, deshalb wurde beschlossen, eine neue Lackierhalle einzurichten.

Der neue Bereich wurde mit der modernsten automatischen Pulverbeschichtungsanlage Gema ausgestattet. Dies ist ein technologischer Komplex von Anlagen für die Vorbearbeitung der Oberfläche, das Pulverbeschichten des Metalls und das anschließende Rösten in einem Polymerisationsofen. Die Anlage wird zum Lackieren von industriellen Lüftungsprodukten und einteiligen Be- und Entlüftungsanlagen benutzt. Es ist geplant, dass der Betrieb der neuen Lackierhalle die Gesamtfläche der lackierten Oberflächen auf 130 Tausend Quadratmeter pro Monat erhöhen wird.

Einer der Vorteile der neuen Anlage ist die Möglichkeit, Erzeugnisse mit einer Länge von bis zu zwei Metern, die im Unternehmen in hoher Stückzahl produziert werden, zu lackieren. Im Vergleich zu der früher installierten automatischen Anlage ist die neue Anlage automatisierter, leistungsstärker und leistungsfähiger, sorgt für eine bessere Bearbeitung der Erzeugnisse vor dem Lackieren sowie verbraucht weniger Strom. Mit der neuen Anlage kann die Farbe in nur 15 bis 20 Minuten geändert werden. Der unbestrittene Vorteil des neuen Bereichs ist seine Lage neben der Metallwarenhalle, was die Beförderung von Halbzeugen für deren weitere Lackierung vereinfacht und beschleunigt.

Die Eröffnung einer neuen Lackierhalle ermöglichte es für Vents, einen weiteren wichtigen Schritt in der Entwicklung zu machen. Das Unternehmen kann nun nicht nur die Anzahl der pro Zeiteinheit lackierten Produkte erhöhen, sondern auch die Verbraucher mit einer noch höheren Qualität der produzierten Produkte erfreuen.

Der Leiter der neuen Lackierhalle Wassyl Kowalenko prüft die Betriebsbereitschaft der Anlage.

Absenden
Bewerten Sie bitte die Benutzerfreundlichkeit unserer aktualisierten Website

ergebnisse

Loading ... Loading ...
November 2019
M D M D F S S
« Okt    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930