VENTS steuert die Produktionsautomation an

Vor kurzem erzählten wir über die Eröffnung einer neuen Betriebsabteilung für Kunststoffverarbeitung und moderne Produktionsanlagen, die zur ihren Verfügung gestellt wurden. Im Gefolge von Spritzgießmaschinen (SGM) kam in der neuen Abteilung der Handhaberoboter Hilectro Robot XT zur Wirkung.

Die Verwendung von roboterunterstützten Anlagen ist für Vents keine Neuheit. Seit vielen Jahren werden vielfältige automatisierte Geräte an verschiedenen Standorten des Lüftungsgiganten erfolgreich eingesetzt. Eine der neuesten Erwerbungen des Unternehmens in dieser Richtung war noch ein Handhaberoboter Hilectro XTA Servo. In Kombination mit einer Spritzgießmaschine ermöglicht er höhere quantitative und qualitative Indikatoren bei der Herstellung von Produkten zu erreichen. Darüber hinaus stellt das SGM-Bedienpersonal die gesteigerte Benutzerfreundlichkeit dieser Geräte fest.

Hilectro Robot XT ist darauf ausgelegt, den Betrieb der Spritzgießmaschine vollständig zu automatisieren. Der Roboter bringt automatisch Einlegeelemente in die Gießformen an, nimmt fertige Produkte aus der Pressform, bewegt und stellt die fertigen Erzeugnisse zusammen, trennt die Angüsse, kontrolliert die Entnahme von Produkten und Angüssen aus der Form und sorgt für ihre Schmierung. Die Einführung von Hilectro Robot XT hat es ermöglicht, die Rolle des menschlichen Faktors im Produktionsablauf zu verringern und die Produktion zu beschleunigen.

Die Firma „Vents“ steuert zuversichtlich die Automatisierung von Produktionsabläufen an. In naher Zukunft plant das Unternehmen, den nächsten Posten von Handhaberobotern sowie neue automatisierte Hochleistungsmaschinen zu erwerben und in Betrieb zu nehmen.

Absenden
FINDEN SIE UNSEREN NEWSFEED HILFREICH, UM UNSERE VERANSTALTUNGEN ZU VERFOLGEN?

ergebnisse

Loading ... Loading ...
August 2019
M D M D F S S
« Jul    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031